Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Unser Veranstaltungsprogramm

Donnerstag, 3. Januar, 10 bis 12 Uhr
Ohren auf!
Wunderbare Geschichten zum Hören und Malen mit Regina Maria Tesch
für Kinder ab 6 Jahren

Geschichten voll Spannung und Fantasie hat Regina Maria Tesch ausgewählt!
Die ausgebildete Lesepatin und Autorin nimmt Dich mit auf eine Reise in zauberhafte Welten, die Du zuerst in Gedanken
und dann mit bunten Stiften selbst erschaffst. Wenn Du gerne die Ohren spitzt und so richtig Lust auf Farbe hast, bist Du herzlich eingeladen.

Eintritt frei. Bitte anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Weitere Infos: Ira Betz - Telefon 07264 4169 - Mail an buecherei@badrappenau.de


Samstag, 5. Januar, 11 bis 12 Uhr
Spielewerkstatt

Eine Werkstatt für Kindergarten- und Grundschulkinder gibt es jetzt oben auf der Lesegalerie.
Gestalte Dein eigenes Würfelspiel.

Eintritt frei. Bitte anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Weitere Infos: Ira Betz - Telefon 07264 4169 - Mail an buecherei@badrappenau.de


Donnerstag, 31. Januar, 10.30 Uhr, Literatur am Vormittag im Büchereisalon
Mascha Kaléko

Mit 22 Jahren veröffentlichte Mascha Kaléko 1929 ihre ersten Gedichte, die im Nu die Herzen der Berliner eroberten.
Es sind Verse, die jeder versteht, weil sie von Dingen handeln, die alle erleben: von Liebe, Abschied und Einsamkeit,
von finanziellen Nöten, von Sehnsucht und von Traurigkeit. Mit dieser „Gebrauchslyrik“ im besten Sinne wurde sie im Berlin der
Zwanziger- und Dreißigerjahre berühmt, und hat bis heute, fast 100 Jahre später, eine große Fangemeinde.
Karin Friedle-Unger stellt die Dichterin vor, erzählt aus ihrem Leben und liest natürlich auch ein paar besonders schöne Gedichte
und Geschichten.

Eintritt frei. Ohne Anmeldung! Weitere Infos: Telefon 07264 4169 - Mail an buecherei@badrappenau.de


Samstag, 2. Februar, 10.30 bis 11.30 Uhr, Lesegalerie
Dachbodengeschichten mit Werkstatt

Winterliche Bilderbücher und Vorlesegeschichten für Kindergartenkinder auf der Lesegalerie.
Eltern und Großeltern sind willkommen.

Eintritt frei. Bitte anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Weitere Infos: Ira Betz - Telefon 07264 4169 - Mail an buecherei@badrappenau.de


Dienstag, 12. Februar, 10.00 bis 11.00 Uhr, Büchereisalon
Digitaler Stammtisch: Cybercrime - Kriminalität im Netz

Immer häufiger nutzen Kriminelle auch das Internet. Angefangen beim Ausspionieren von Unternehmensdaten
bis hin zu betrügerischen Onlineshops ist die Palette der Fallen groß, in die man als unbedarfter Nutzer tappen kann.
In dieser Veranstaltung werden wir per Videoübertragung das Landeskriminalamt zuschalten, das uns über gängige Methoden
und deren Bekämpfung informiert – und wie man sich bereits im Vorfeld schützen kann.
Eine Veranstaltungsreihe des Digital Kompasses, einem Projekt gefördert durch das Bundesverbraucherministerium.

Eintritt frei. Ohne Anmeldung! Weitere Infos: Telefon 07264 4169 - Mail an buecherei@badrappenau.de


Freitag, 15. Februar, 14.00 Uhr, Wasserschloss Bad Rappenau
Kreisentscheid  Vorlesewettbewerb 2018/2019

Die Gewinner der einzelnen Schulwettbewerbe in der nördlichen Hälfte des Landkreises Heilbronn sind
wieder bei uns zu Gast, um ihr Können im Vorlesen unter Beweis zu stellen.

Eintritt frei. Zuhörer bitte anmelden. Die Plätze sind begrenzt.
Weitere Infos: Ira Betz - Telefon 07264 4169 - Mail an buecherei@badrappenau.de


Donnerstag, 21. März, 10.30 Uhr, Literatur am Vormittag im Büchereisalon
Europa literarisch

Am 26. Mai werden neben Gemeinderäten und Kreisräten auch die Mitglieder des Europäischen Parlaments neu gewählt.
Für uns eine schöne Gelegenheit einmal literarisch durch die Mitgliedsländer der Europäischen Union zu reisen. 
Frau Friedle-Unger hat uns als Reiseführerin kleine Texte ausgesucht und zusammengestellt, mit denen sich die
einzelnen Ländern kurz vorstellen.  Kommen Sie mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch Europa.

Eintritt frei. Ohne Anmeldung! Weitere Infos: Telefon 07264 4169 - Mail an buecherei@badrappenau.de


Donnerstag, 11. April, 10.30 Uhr, Literatur am Vormittag im Büchereisalon
Neue Bücher im Frühling

Endlich wird es Frühling. Die Mützen und Schals können eingemottet werden und das Osterfest ist nicht mehr fern.
Jetzt kommen viele neue Bücher auf den Markt, die gelesen und verschlungen werden wollen.
Karin Friedle-Unger hat neue Romane, Biographien und Krimis mitgebracht, die sie unterhaltsam und interessant
durch den Frühling und Sommer begleiten.

Eintritt frei. Ohne Anmeldung! Weitere Infos: Telefon 07264 4169 - Mail an buecherei@badrappenau.de


Donnerstag, 16. Mai, 10.30 Uhr, Literatur am Vormittag im Büchereisalon
Mein Garten ist mein Paradies

Gerade passend zum Ende der Eisheiligen geht es Mitte Mai literarisch ums Thema Garten.  Schon Cicero wusste:
Dem, der einen Garten und eine Büchersammlung hat, fehlt es an nichts. Und seit der Vertreibung aus dem Garten Eden,
sucht der Mensch in Gärten Ruhe, Muße und Glück, Schutz und Entspannung. Karin Friedle-Unger hat ihre Gartenbibliothek
umgegraben und dabei manch literarisches Pflänzchen zu Tage gefördert. Und spätestens seit Reinhard Mey wissen wir auch:
Der Gärtner ist nicht immer der Mörder!

Eintritt frei. Ohne Anmeldung! Weitere Infos: Telefon 07264 4169 - Mail an buecherei@badrappenau.de