X
  GO

1. Leihfrist, Mahn- und Versäumnisgebühren,, Vormerkungen
Bei einer Rückgabe der Medien bis zum dritten Öffnungstag nach Ablauf der Leihfrist fallen noch keine Gebühren an. 
Sofern Sie Ihr Einverständnis schriftlich bereits erteilt haben, erinnern wir Sie gerne einige Tage vor Ende der Leihfrist per Mail. 
Die Leihfrist kann nicht verlängert werden, wenn Medien für andere Leser*innen vorgemerkt sind.
Bei den Tonies haben wir die Vormerkungen auf 6 Stück begrenzt.

Unsere Leihfristen:
Zeitschriften 2 Wochen
alle anderen Medien 4 Wochen.

2. Jahresgebühr
Sie können die Gültigkeit Ihres Benutzerausweises hier online verlängern. 
Sie bezahlen dann bitte innerhalb von 14 Tagen die Gebühr bar in der Bücherei oder überweisen uns, damit Ihr Ausweis nicht gesperrt wird. 
Überweisungen sind möglich an die Bankverbindungen der Stadt Bad Rappenau.

Wichtig:

Geben Sie Ihren Namen und Vornamen an sowie Jahresgebühr Stadtbücherei, damit der Betrag Ihrem Konto zugeordnet werden kann.

Bitte überweisen Sie nur Beträge ab 10 €. Bezahlen Sie bitte kleinere Beträge bar in der Bücherei. Sonst übersteigt der Verwaltungsaufwand den Betrag um ein Vielfaches. Danke! Online-Bezahlsysteme sind leider immer noch nicht möglich. Wir warten auf die Umstellung durch die Stadtverwaltung Bad Rappenau.

Volksbank Kraichgau
IBAN: DE37 6729 2200 0056 6666 05
Bic/Swift: GENODE61WIE
Sparkasse Kraichgau
IBAN: DE58 6635 0036 0021 0119 87
Bic/Swift: BRUSDE66XXX

Benutzeranmeldung
Über diese Webseite werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Details anzeigen