Cover von Julia und Ibrahim - Christen und Muslime lernen einander kennen wird in neuem Tab geöffnet

Julia und Ibrahim - Christen und Muslime lernen einander kennen

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schwikart, Georg
Medienkennzeichen: J Sachbücher ab 9 J.
Jahr: 2008
Verlag: Düsseldorf, Patmos Schwann
Mediengruppe: Kinder- u. Jugendlit
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: 6 Ke Schw / Jugendsachbücher / Ebene 1 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ibrahim ist Muslime, dessen Familie aus der Türkei stammt. Er freundet sich mit dem christlichen Mädchen Julia aus seiner Klasse an. Beide erzählen sich viel über ihre Religion, Feste und Bräuche und ihren Glauben im Alltag.
Inhalt: , Abraham, Christentum, Islam, Kirche, Moschee, Jesus, Mohammed, Bibel, Koran, Zuckerfest, Weihnachten, Fastenzeit, Ramadan, Opferfest, Karfreitag, Ostern, Beschneidung, Taufe, Beichte, Erstkommunion, Firmung, Konfirmation, Tod, Gebete

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schwikart, Georg
Verfasserangabe: Georg Schwikart
Medienkennzeichen: J Sachbücher ab 9 J.
Jahr: 2008
Verlag: Düsseldorf, Patmos Schwann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 6 Ke
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-491-79781-9
Beschreibung: 94. S.
Schlagwörter: Islam, Multikulturell, Multikulturelle Gesellschaft, Christentum
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinder- u. Jugendlit