Cover von Karolinas Töchter wird in neuem Tab geöffnet

Karolinas Töchter

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Balson, Ronald H.
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2016
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Bals / Romane A-Z / Ebene 2 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.08.2024

Inhalt

Bewegender, gut recherchierter Familienroman über die 89-jährige Jüdin Lena, die gegen den Willen ihres Sohnes eine Anwältin und einen Detektiv beauftragt, Zwillinge zu suchen, die sie 1943 zusammen mit ihrer Freundin Karolina auf einem Transport in ein KZ aus dem Fenster eines Zuges geworfen hat.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Balson, Ronald H.
Verfasserangabe: Ronald H. Balson ; aus dem Amerikanischen von Max Stadler
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2016
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Nationalsozialismus, Medientipp Leser
ISBN: 978-3-7466-3297-1
Beschreibung: 1. Auflage, deutsche Erstausgabe, 438 Seiten
Schlagwörter: Jüdin; Konzentrationslager; Suche; Belletristische Darstellung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Stadler, Max [Übers.]
Sprache: de
Originaltitel: Karolina's twins
Mediengruppe: Schöne Literatur