Cover von Die vielen Väter des Hasses wird in neuem Tab geöffnet

Die vielen Väter des Hasses

wer Frieden will, muss wissen, wie Kriege entstehen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schneider, Gerd
Medienkennzeichen: J Sachbücher ab 9 J.
Jahr: 2011
Verlag: Würzburg, Arena-Verl.
Mediengruppe: Kinder- u. Jugendlit
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: 6 Ee Schn / Jugendsachbücher / Ebene 1 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Jugendsachbuch über die Gründe und die Folgen von Kriegen.
Der Journalist und Publizist stellt zunächst die Ursachen von Kriegen vor, wobei er besonders auf religiöse Gründe (Kreuzzüge, islamistischer Terror) eingeht. Ausführlich erörtert er den Dreißigjährigen Krieg, den 1. und 2. Weltkrieg und Kolonialkriege, jeweils unter starkem Bezug auf Deutschland, und arbeitet dabei die Gründe und die Eskalation kriegerischer Situationen heraus. Weniger ausführlich ist seine Diskussion von Antikriegskunst (u.a. Picasso) und der anthropologischen und psychologischen Voraussetzungen von Kriegen. Der Band ist durch die hervorgehobenen Zitate und unterschiedlichen Textsorten (Briefe, Zusammenfassungen) abwechslungsreich. Relativ wenige Fotos lockern die gut verständlichen und meist kurzen Texte auf. Leider fehlen Hinweise auf weiterführende Literatur und Internetseiten. Trotzdem eine gute Einführung in das Thema. Ab 11.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schneider, Gerd
Jahr: 2011
Verlag: Würzburg, Arena-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 6 Ee
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krieg/Frieden
ISBN: 978-3-401-06144-3
Beschreibung: 1. Aufl., 167 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Frieden, Friedenssicherung, Krieg
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Kinder- u. Jugendlit