Cover von Terra di Sicilia. Die Rückkehr des Patriarchen wird in neuem Tab geöffnet

Terra di Sicilia. Die Rückkehr des Patriarchen

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Giordano, Mario (Verfasser)
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2022
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Schöne Literatur

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Gior / Romane, Erzählungen... A-Z / Ebene 2 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 19.07.2022

Inhalt

Ende des 19. Jahrhunderts wächst Barnaba Carbonaro in einem archaischen Sizilien auf, den Kopf voller Träume von Reichtum und einer Familiendynastie. Und tatsächlich steigt er mit Gewitztheit und Mut vom bettelarmen Analphabeten zum Dandy auf und schließlich zum geachteten Zitrushändler auf dem Münchner Großmarkt. Ein Leben wie eine Odyssee, voller Triumphe und bodenloser Niederlagen, getrieben von einer unstillbaren Sehnsucht. Barnaba zeugt vierundzwanzig Kinder, verdient ein Vermögen und verliert alles. Am Ende seiner langen Reise blickt der Patriarch auf den hungrigen Jungen zurück, der auszog, den Göttern das große Glück abzutrotzen. Ein deutsch-italienisches Familienepos

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Giordano, Mario (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie
ISBN: 9783442315604
Beschreibung: Originalausgabe, 541 Seiten
Schlagwörter: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Schöne Literatur