Cover von So hell wie der Mond wird in neuem Tab geöffnet

So hell wie der Mond

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Roberts, Nora (Verfasser)
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2020
Verlag: München, Limes-Verl.
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Robe / Romane, Erzählungen... A-Z / Ebene 2 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 19.05.2022

Inhalt

Nach dem Tod ihrer Eltern kam die lebhafte Kate Powell als kleines Mädchen zu ihren Verwandten – den Templetons –, die sich ihr annahmen und sie wie eine zweite Tochter großzogen. Um ihnen diese Großzügigkeit zurückzahlen zu können, gilt als Erwachsene all ihr Streben dem beruflichen Erfolg. Schon fast am Ziel ihrer Träume angekommen, fällt die junge Frau einer Intrige zu Opfer und verliert alles. Doch Margo und Laura, die Freundinnen ihrer Kindheit, stehen zu ihr. Ihre grenzenlose Zuneigung hilft Kate, sich ein neues Leben aufzubauen. Und auch die Liebe lässt trotz der schweren Zeit nicht lange auf sich warten …

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Roberts, Nora (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: München, Limes-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen, Medientipp Unterhaltung
ISBN: 978-3-7341-0847-1
Beschreibung: 2. Auflage, 446 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hege, Uta (Übersetzer)
Originaltitel: Holding the Dream
Mediengruppe: Schöne Literatur