X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Medienart


25 von 102
Funkstille
wenn Menschen den Kontakt abbrechen
0 Bewertungen
Verfasser: Soliman, Tina
Jahr: 2011
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Mcl 3 Soli / M Psychologie / Ebene 1 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Eine Journalistin erzählt Geschichten von Menschen, die ohne Abschied und ohne Erklärung den Kontakt zu nahe stehenden Personen abbrechen, und von denen, die verlassen wurden. In Gesprächen mit Fachleuten beleuchtet sie die Hintergründe solchen Verhaltens.
 
Funkstille in der menschlichen Beziehung bezeichnet den plötzlichen und wortlosen Abbruch dieser Beziehung. Diesem Phänomen ist die Journalistin Soliman nachgegangen, zunächst in einer vom NDR ausgestrahlten Dokumentation "Für mich bist du gestorben", jetzt in diesem Buch. Sie hat mit "Abbrechern" und "Verlassenen" gesprochen, Psychologen und Psychotherapeuten nach Hintergründen, Ursachen und Folgen für die Betroffenen befragt. Die Geschichten der Betroffenen beleuchten die Gefühls- und Gedankenwelt beider Parteien, zeigen tief sitzende Verletzungen, kreisende Gedanken und auf Seiten der Verlassenen immer wieder die quälende Frage "Warum?" Soliman ist auch der Frage nachgegangen, ob und unter welchen Voraussetzungen erneuter Kontakt möglich ist und inwieweit Kontaktabbruch ein Zeichen unserer Zeit ist. Ihr journalistisch eingängig geschriebener Bericht liest sich gut, berührt und informiert.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Soliman, Tina
Jahr: 2011
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Systematik: Mcl 3
ISBN: 978-3-608-94562-1
Beschreibung: 196 S.
Sprache: de
Mediengruppe: Sachliteratur
Neuerwerbungen

 

                          

 

Tipps für die Mediensuche:

Medienart: Sie können am Anfang der Mediensuche die Anzahl der Treffer bereits einschränken
Physische Medien: wenn Sie gedruckte Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften, Spiele, tiptoi, Tonies...suchen
E-Medien: wenn Sie ebooks und andere Medien der Onleihe, Artikel aus Datenbanken...suchen

Trefferliste einschränken z.B mit dem Filter Jahr, Mediengruppe, Medienkennzeichen, Interessenkreis

Nicht verfügbar = entliehen
Bitte auf den Titel klicken. In der Detailanzeige können Sie Medien vormerken. Wenn Sie auf  "verfügbar" oder "nicht verfügbar" klicken, erhalten Sie nur Angaben, wo das Buch steht bzw. wie lange es ausgeliehen ist, ob es vorgemerkt ist.

Digitale Medien der Onleihe und des Munzinger Archivs sind mit  gekennzeichnet. Sie werden durch einen Klick zur Onleihe-Homepage weitergeleitet und können dort die Medien ausleihen und herunterladen - auf eReader, PC/Laptop, Tablet, Smartphone. Mit dem Button "Weiter" werden Sie zur Datenbank des Munzinger Archivs weitergeleitet und können dort den Artikel am PC lesen oder ausdrucken.

Tipp für die Anzeige von Neuerwerbungen z.B. "Krimis und Thriller"
Mediensuche > Erweiterte Suche > Neuerwerbungen der letzten ... Tage > Auswahl der Mediengruppe Schöne Literatur > Trefferliste mit den Interessenkreisen Krimi und Thriller filtern.