X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Medienart


2 von 750
E-Medium
Politik kann man lernen
politische Seiteneinsteiger in Deutschland
0 Bewertungen
Verfasser: Küpper, Moritz
Jahr: 2013
Verlag: Mitteldeutscher Verlag
Mediengruppe: Online-Bibliothek
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Status: Online-Bibliothek Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
"Politik kann man lernen", resümiert der ehemalige Leistungsturner und heutige CDU-Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger, der binnen eines Jahres ins Parlament aufstieg. Aber es gibt auch andere Seiteneinsteiger-Geschichten wie die Paul Kirchhofs, der vom umjubelten Reformer zum herzlosen "Professor aus Heidelberg" avancierte. Oder die des ehemaligen "Tatort"-Kommissars Peter Sodann, der nur ungern über seinen Abstecher in die Bundespolitik spricht. Moritz Küpper hat politische Seiteneinsteiger interviewt und zu ihren Erfahrungen befragt. Professoren wie Uta Ranke-Heinemann, Rita Süssmuth, Ralf Lord Dahrendorf und Dagmar Schipanski, die ehemaligen Verwaltungsbeamten Klaus Kinkel und Frank-Walter Steinmeier, Gewerkschafter wie Walter Riester, den Priester Michael Stübgen, den Juristen Roman Herzog, die Unternehmer Jost Stollmann und Klaus von Dohnanyi und den Energie-Manager Werner Müller. Küppers Fokus richtet sich dabei auf die politische Kultur sowie auf Erfolgschancen innerhalb des politischen Systems. Er fragt: Wie funktioniert der Seitenwechsel - und ist er wirklich erfolgreich?
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Küpper, Moritz
Jahr: 2013
Verlag: Mitteldeutscher Verlag
Interessenkreis: eBook
ISBN: 9783954621521
Beschreibung: 404 S. graph. Darst.
Sprache: ger
Mediengruppe: Online-Bibliothek
Neuerwerbungen

 

                          

 

Tipps für die Mediensuche:

Medienart: Sie können am Anfang der Mediensuche die Anzahl der Treffer bereits einschränken
Physische Medien: wenn Sie gedruckte Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften, Spiele, tiptoi, Tonies...suchen
E-Medien: wenn Sie ebooks und andere Medien der Onleihe, Artikel aus Datenbanken...suchen

Trefferliste einschränken z.B mit dem Filter Jahr, Mediengruppe, Medienkennzeichen, Interessenkreis

Nicht verfügbar = entliehen
Bitte auf den Titel klicken. In der Detailanzeige können Sie Medien vormerken. Wenn Sie auf  "verfügbar" oder "nicht verfügbar" klicken, erhalten Sie nur Angaben, wo das Buch steht bzw. wie lange es ausgeliehen ist, ob es vorgemerkt ist.

Digitale Medien der Onleihe und des Munzinger Archivs sind mit  gekennzeichnet. Sie werden durch einen Klick zur Onleihe-Homepage weitergeleitet und können dort die Medien ausleihen und herunterladen - auf eReader, PC/Laptop, Tablet, Smartphone. Mit dem Button "Weiter" werden Sie zur Datenbank des Munzinger Archivs weitergeleitet und können dort den Artikel am PC lesen oder ausdrucken.

Tipp für die Anzeige von Neuerwerbungen z.B. "Krimis und Thriller"
Mediensuche > Erweiterte Suche > Neuerwerbungen der letzten ... Tage > Auswahl der Mediengruppe Schöne Literatur > Trefferliste mit den Interessenkreisen Krimi und Thriller filtern.